Nachrichten und Informationen

Nachrichten und Informationen aus der täglichen Arbeit des Landtagsabgeordneten.

Baehrens, Binder und Hofelich begrüßen Einwanderungsgesetz als „Meilenstein auch für den Landkreis Göppingen“

Zur Verabschiedung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes begrüßen die sozialdemokratischen Abgeordneten aus dem Landkreis Göppingen, Heike Baehrens, Sascha Binder und Peter Hofelich, angesichts des hohen Fachkräftebedarfs im Kreis Göppingen die neuen Regelungen als „wichtigen Meilenstein“. Damit sei ein wichtiger gesellschafts- und wirtschaftspolitischer Fortschritt erreicht worden, erklären die Sozialdemokraten auch mit Blick auf die Bedeutung des Gesetzespaketes für die Unternehmen vor Ort.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich warnt vor Einschnitten bei Ehrenamtsqualifikationen und politischer Bildung

  

Mit Blick auf das Engagement von Ehrenamtlichen vor Ort warnt der Göppinger Abgeordnete Peter Hofelich (SPD) vor Einschnitten bei der Ehrenamtsqualifikation und der politischen Bildung. Erst vor kurzem haben der DGB und weitere Organisationen vor drohenden Kürzungen gewarnt – eine Einschränkung von Bildungszeiten hätte auch Auswirkungen auf zahlreiche Engagierte im Kreis Göppingen.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich spielt mit bei „Wahlopoly“ in Kirchheim/Teck

  

Welche Positionen vertreten die Parteien bei der Europawahl? Und wie wollen sie die Zukunft Europas gestalten? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, hat der Club Bastion in Kirchheim/Teck gemeinsam mit dem DGB zum „Wahlopoly“ geladen – bei der unterhaltsamen, spielerischen Runde unter Leitung der Journalistin Gesa von Leesen spielte auch der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) mit, der als europapolitischer Sprecher seiner Fraktion teilnahm. Besonders die Interaktion zwischen Politikern und Gästen und ein munterer Austausch über viele aktuelle Themen standen dabei im Mittelpunkt. Dabei waren vor allem Schlagfertigkeit, Sachkenntnisse und klare Standpunkte gefragt. 

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich zu 70 Jahren Grundgesetz: „Auch im Kreis Göppingen ein Feiertag unserer Demokratie“

  

„Das Grundgesetz hat als Verfassung unserem Land demokratische Stabilität gebracht. Für mich ist der 23. Mai der eigentliche Feiertag unserer Demokratie, eben der Verfassungstag. ‚Die Würde des Menschen ist unantastbar‘ steht vorneweg und ist historische Verpflichtung wie heutiger Auftrag innerhalb und außerhalb unseres Landes. Europa, stark und sozial, steht nicht im Gegensatz zum deutschen Bundesstaat, sondern in logischem Weiterdenken. Denn die Ideale der Freiheit und der Aufklärung haben in der globalisierten Wirklichkeit nur Bestand, wenn sie auf dem Kontinent der Freiheit und Aufklärung auch eine gemeinsame politische Ebene haben“, so der Göppinger Abgeordnete Peter Hofelich.

 

Weiterlesen …

Landespolitik vor Ort: MdL Peter Hofelich besucht Jebenhausen

  

Viele Begegnungen standen vor kurzem beim Ortsbesuch des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) in Jebenhausen auf dem Programm. Neben einer Führung bei Aqua Römer erkundigte sich der Abgeordnete auch bei der Firma Mink-Bürsten wie auch auf dem Waldeckhof nach Aktuellem. Auch ein Besuch des renovierten jüdischen Museums stand auf dem Programm. „Ich freue mich, wenn ich im Rahmen meiner landespolitischen Möglichkeiten lokale Anliegen unterstützen kann. Dazu war der Besuch eine gute Gelegenheit“, betonte Hofelich mit Blick auf die Begegnungen in Göppingens südlichem Stadtbezirk.

 

Weiterlesen …

Talk im Roth diskutiert zum Gute-Kita-Gesetz – „Mehr Zeit und gute Qualität müssen im Fokus stehen“

  

Mehr Qualität und weniger Gebühren bei der Kinderbetreuung – wie kann das in der Praxis funktionieren? Darüber haben beim Talk im Roth zahlreiche Besucher mit der Göppinger Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens (SPD) und Michael Lang, Sachgebietsleiter Kindergärten beim katholischen Dekanat, diskutiert. Unter der Moderation des Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) standen dabei vor allem ganz konkrete Erfahrungen aus der alltäglichen Praxis im Mittelpunkt. Neben mehr Zeit für Leitungsaufgaben müsse es auch um gute Qualität gehen, waren sich die Diskutierenden einig.

 

Weiterlesen …

Besuch der Familienministerin Franziska Giffey am Sa., 11.5. beim Bündnis für Familie. Anlass ist die Tatsache, dass unser Bündnis zum "Bündnis des Monats März" bundesweit ausgezeichnet worden ist.

  

„Ich habe mich sehr gefreut, dass mich das Göppinger ‚Bündnis für Familie‘ am vergangenen Samstagvormittag zum Besuch von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey eingeladen hat. Rund 150 Ehrenamtliche arbeiten bei uns im Bündnis. Der Besuch einer Bundesministerin, zumal als ‚Schirmherrin‘ einer hiesigen Initiative, ist immer eine große Ehre für den Wahlkreis und dessen größte Stadt. Für mich eine Selbstverständlichkeit, dabei zu sein. Franziska Giffey gewann im Nu durch ihre zugewandte Art die Sympathie der zahlreichen anwesenden ‚Familien-Aktiven‘ rund um Walter Scheck. Und sie hat noch viel vor. Es war schön, dabei zu sein!“

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich besucht Göppinger Hochschule und zieht Bilanz: „Die Transferplattform Industrie 4.0 weist in die Zukunft“

  

„Ich freue mich sehr, dass unsere Initiative aus den Jahren 2015/16 so gut Fahrt aufgenommen hat. Unser Kerngedanke war es, die Chancen der digitalen Vernetzung und der intelligenten Produktion auch für mittelständische Unternehmen besser zu nutzen – das ist heute aktueller denn je“, bilanzierte der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) im Gespräch mit Prof. Rainer Würslin beim Besuch in der Göppinger Hochschule. Auch neue Innovationen seien richtungsweisend für den Kreis Göppingen.

 

Weiterlesen …

SPD-Landtagsabgeordnete bleiben am Ball: „Investitionen des Landes eröffnen Chance für Boller Bahn“

  

Die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), begrüßen den neuesten Vorstoß von Verkehrsminister Winfried Hermann für eine Reaktivierung von Zugverbindungen im Land. Dazu hatten die SPD-Abgeordneten aus der Region schon vor längerem eine Initiative gestartet. „Damit bleibt die Reaktivierung der Boller Bahn mit Durchbindung bis Kirchheim für uns auf der politischen Tagesordnung“, so Hofelich und Binder.

 

Weiterlesen …

Vernissage der Künstlerin Aylin Yilmazel im Göppinger Roth-Carrée am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr

  

Die junge Göppinger Künstlerin Aylin Yilmazel präsentiert bei der Vernissage im SPD-Bürgerbüro im Roth-Carrée ihre abstrahierten Bildwelten mit einem imposanten Wechselspiel aus Formen und Farben. 

Dabei erzählt jedes Bild seine ganz eigene Geschichte – und weckt bei den Betrachtern unterschiedliche Assoziationen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Vernissage am kommenden

Sonntag, den 5. Mai 2019, ab 11.30 Uhr im SPD-Bürgerbüro

im Roth-Carrée (Schillerplatz 10)

zu besuchen.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich gegen Zwölf-Stunden-Tag – „Angriff auf Interessen von Beschäftigten im Kreis Göppingen“

  

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) spricht zum ersten Mai Klartext und stellt sich gegen eine geplante Veränderung des Arbeitszeitgesetzes. „Wir als Landtags-SPD werden uns weiterhin entschieden dagegen zur Wehr setzen, dass der Zwölf-Stunden-Arbeitstag zur Norm wird. Davon wären auch zahlreiche Beschäftigte im Kreis Göppingen betroffen – mit erheblichen Nachteilen“, betont Hofelich mit Blick auf die Forderung von Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut. „Unser Baden-Württemberg ist stark geworden, weil wirtschaftliche Kraft und sozialer Fortschritt Hand in Hand gegangen sind. Die gegenwärtige grün-schwarze Landesregierung entfernt sich von dieser Einsicht. Regierungschef Kretschmann scheint desinteressiert an Arbeitnehmer-Interessen und Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut profiliert sich gar gegen die Gewerkschaften.“

 

Weiterlesen …

Vortrag und Gespräch mit Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker zum Thema „Globalisierung, Klimawandel, Energiewende – europäische und kommunale Strategien“ am Freitag, den 10. Mai, um 18.15 Uhr im ev. Gemeindehaus Salach (Wilhelmstr. 18).

  

Ernst Ulrich von Weizsäcker, früherer Bundestagsabgeordneter und Leiter des „Wuppertal-Instituts“ für Klima, Umwelt und Energie,spricht im Saal des evangelischen Gemeindehauses zur aktuellen Diskussion um den Klimawandel.Im Mittelpunkt stehen dabei auch die Frage einer kritischen, aber nicht nationalistischen Haltung zur Globalisierung wie auch der neue Bericht des Club Rome zur Weltlage („Wir sind dran – was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen“).

Weiterlesen …

Talk im Roth zum Gute-Kita-Gesetz mit Michael Lang und Heike Baehrens, MdB

  
Heike Baehrens MdB und Peter Hofelich MdL bei der Göppinger Wilhelmshilfe zum Thema Pflegestärkungsgesetz
Heike Baehrens MdB und Peter Hofelich MdL bei der Göppinger Wilhelmshilfe zum Thema Pflegestärkungsgesetz

– Montag, 29. April 2019, 18 Uhr 

Im Januar 2019 ist das Gute-Kita-Gesetz in Kraft getreten. Mit dem neuen Gesetz investiert der Bund insgesamt 5,5 Milliarden Euro in die Kinderbetreuung – ein wichtiger Schritt, um die Betreuung auch im Kreis Göppingen voranzubringen. Das Ziel: Mehr Qualität und weniger Gebühren.

 

Weiterlesen …