Nachrichten und Informationen

Nachrichten und Informationen aus der täglichen Arbeit des Landtagsabgeordneten.

Unterrichtsversorgung im Landkreis Göppingen: Binder und Hofelich kritisieren Versorgungslücken

Vor kurzem haben die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Göppingen ihre Halbjahreszeugnisse erhalten. Aber wie sieht es mit den Leistungen der Kultusministerin aus? Deren wichtigste Aufgabe ist die Unterrichtsversorgung – und genau dazu haben die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), jetzt genauer nachgefragt. „Die Versetzung von Frau Eisenmann wäre gefährdet, denn in ihrem Zeugnis stünde gleich mehrfach ‚ungenügend‘: nach wie vor fallen zu viele Stunden aus, zu viele Stellen bleiben unbesetzt und die Vertretungsreserve reicht hinten und vorne nicht“, kritisieren Hofelich und Binder.

 

Weiterlesen …

Schulstammtisch diskutiert zur aktuellen Situation an den Schulen im Kreis Göppingen

  

Auf Einladung des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) haben vor wenigen Tagen Eltern, Rektoren, Lehrer und Schüler mit Schulamtsleiter Jörg Hofrichter im Roth-Carrée die aktuelle Situation an den Schulen im Kreis Göppingen besprochen. Vor allem die Unterrichtsversorgung sei mancherorts nach wie vor ein Problem, waren sich die Diskutierenden einig. Dabei eröffnete Schulamtsleiter Hofrichter spannende Perspektiven aus der Praxis und erläuterte aktuelle Herausforderungen.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich gratuliert dem Landkreis: „Der Energy-Award ist eine Bestätigung für unsere Bemühungen zum Klimaschutz“

  

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) freut sich über die Auszeichnung für den Landkreis Göppingen und betont die Bedeutung eines gemeinsamen Klima- und Umweltschutzes: „Bei uns im Landkreis Göppingen ist Klimaschutz nicht nur Symbolpolitik, sondern praktische Umsetzung. Dazu wurden Zeichen gesetzt, die die Jury überzeugen konnten“, sagt Hofelich. Das sei jetzt auch Ansporn zu weiteren Taten.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich sieht sich durch Kretschmann-Kehrtwende bestätigt: „Eine Weiterbildungs- und Qualifizierungsoffensive ist für unser Filstal dringend nötig“

„Wir müssen koordiniert in Qualifizierung und Weiterbildung im industriellen Strukturwandel investieren. Das ist eine gemeinsame Aufgabe von Staat und Wirtschaft“, sagt der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) mit Blick auf die jüngst bekanntgegebene Strategie der Landesregierung. Demnach soll Göppingen einer der landesweiten Schwerpunkte werden, um die Transformation der Mobilität bei mittelständischen Zulieferern durch Weiterbildungen zu gestalten. Dazu soll eine Qualifizierungsoffensive ins Leben gerufen werden. „Diese Initiative kann für unseren Landkreis bedeutsam sein und für mittelständische Zulieferer überlebensnotwendig“, betont Hofelich mit Blick auf die Bedeutung vor Ort. „Die Kehrtwende von Kretschmann kommt aber spät und ist auch nicht breit genug angelegt.“

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich setzt sich für Unterstützung des Holzheimer Freibades durch Landesförderung ein

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) setzt sich für eine bessere finanzielle Unterstützung des vereinseigenen Freibades in Holzheim ein. Dafür hat sich Hofelich jetzt in einem Brief an Kultusministerin Eisenmann stark gemacht. „Es stellt sich die Frage, ob das Freibad unter die Vereinssportstättenförderung fallen könnte“, betont der Abgeordnete. „Eine spezifische Sportstättenförderung für Schwimmbäder, wie von uns als SPD als Sofortprogramm gefordert, wäre ein wichtiges Zeichen, um das Bädersterben zu beenden“, zeigt sich der Sozialdemokrat überzeugt. Davon profitierten auch Bäder im Kreis Göppingen. Aber für Holzheim müssten sich auch Möglichkeiten aus der allgemeinen Sportstättenförderung ergeben.

I

Weiterlesen …

Filstalbahn: Sozialdemokraten übergeben Postkarten von Pendlern an den Verkehrsminister

Bei der Bürgerinfo zur Filstalbahn im Uhinger Uditorium übergab die SPD-Kreisvorsitzende Sabrina Hartmann gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Sascha Binder und Peter Hofelich sowie der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Susanne Widmaier einen Karton mit von Pendlerinnen und Pendlern unterschriebenen Postkarten an Verkehrsminister Hermann. Mit den Karten macht die Kreis-SPD gemeinsam mit hunderten Unterzeichnern auf die Situation auf der Filstalbahn aufmerksam.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich im Einsatz bei der Göppinger Vesperkirche

Auch in diesem Jahr hat der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) die Ehrenamtlichen der Vesperkirche beim Abräumen des Geschirrs unterstützt. Hofelich: "Die Göppinger Vesperkirche ist auch im Jahr 2020 ein überaus wichtiger Ort der Solidarität und der Zuwendung. An sieben Tagen die Woche arbeiten hier noch bis Mitte Februar rund 70 Ehrenamtliche, um die Gäste der Vesperkirche zu bewirten.

Weiterlesen …

SPD im Kreis Göppingen startet Postkartenaktion zur Filstalbahn – „Wir brauchen endlich konkrete Verbesserungen“

Zu wenig Fahrgastkapazitäten, andauernde Verspätungen und Zugausfälle: Auf der Filstalbahn läuft auch Wochen nach dem Betreiberwechsel vieles schief.  Dazu haben die SPD-Abgeordneten, die Kreis-SPD und die SPD-Kreistagsfraktion jetzt eine Postkarten-Aktion ins Leben gerufen. „Uns erreichen täglich empörte Zuschriften von Bahnkunden und Pendlern. So kann es nicht weitergehen“, kritisieren die SPD-Abgeordneten Sascha Binder, Peter Hofelich und Heike Baehrens. Deshalb werden die Sozialdemokraten in den kommenden Tagen an den Bahnhöfen im Landkreis Göppingen Postkarten verteilen, welche die Pendlerinnen und Pendler an den Verkehrsminister senden können, um auf die untragbare Situation aufmerksam zu machen. „Wir brauchen dringend ein nachhaltiges Konzept und eine sofortige Übergangslösung.“, betont die SPD-Kreisvorsitzende Sabrina Hartmann.

Weiterlesen …

Holocaust-Gedenktag: MdL Peter Hofelich ruft auch im Kreis Göppingen zu entschiedenem Kampf gegen Antisemitismus auf

  

Zum internationalen Holocaust-Gedenktag ruft der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) auch im Kreis Göppingen zu entschiedenem Vorgehen gegen jeden Antisemitismus auf. „Ich rege dazu an, dass Landkreis, Städte und Gemeinden bei der Aufklärung in Schulen und bei der Erwachsenenbildung neue Impulse setzen und mehr lokale Verbindungen nach Israel aufbauen“, betont Hofelich.

 

Weiterlesen …

Neujahrsempfang der SPD Göppingen und Faurndau - Hofelich: „Göppingen muss auch in Zukunft industrielles Zentrum bleiben“

Rund 200 Gäste waren der Einladung der SPD-Ortsvereine Göppingen und Faurndau gefolgt, die am Freitag gemeinsam mit der SPD-Gemeinderatsfraktion im Alten Farrenstall Faurndau ihren Neujahrsempfang veranstaltet haben. Dabei eröffnete der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) spannende Perspektiven zum Strukturwandel der Industrie und betonte: „Göppingen war und ist Industriestandort. Jetzt sind wir mit einer aktiven Strukturpolitik in Region und Landkreis gefordert, damit der Wandel für die industrielle Zukunft gelingen kann.“

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich zum Hochschulstandort: „Industrielle Kompetenz halten und Weiterbildungsangebote ausbauen“

  

Wir sollten in Göppingen nicht lamentieren, sondern Zukunftswege für den Standort unserer Hochschule unterstützen. Aus meiner Sicht brauchen wir dazu industrielle Kompetenz. Das heißt, Mechatronik und Maschinenbau als zusammengefasster Studiengang brauchen gemeinsame Präsenz in Esslingen und Göppingen. Die Elektrotechnik kann dabei auch eine wichtige Rolle spielen, wenn man an unsere hiesigen Betriebe denkt“, betont der Göppinger Landtagsabgeordnete mit Blick auf die aktuelle Diskussion über die Zukunft der Hochschule in Göppingen.

 

Weiterlesen …

Betreiberwechsel auf der Filstalbahn: Hofelich und Binder fordern Informationen vom Verkehrsminister

Mit Blick auf die anhaltenden Beschwerden von Fahrgästen der Filstalbahn fordern die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), rasch Aufklärung. Dazu haben die beiden Abgeordneten jetzt im Landtag einen Antrag ihrer Fraktion initiiert. „Wir möchten vom Verkehrsminister erfahren, wann die Fahrgäste mit konkreten Lösungen rechnen können und was bereits unternommen wurde“, betonen Hofelich und Binder. In einem Brief an den Verkehrsminister fordert Peter Hofelich dazu einen Notfallplan mit konkreten Maßnahmen für die Filstalbahn. Binder hatte den Minister aufgefordert, sich in den Bahnen ein Bild über die Lage zu verschaffen.

 

Weiterlesen …

Bürgersprechstunde des SPD-Landtagsabgeordneten Peter Hofelich

  

Am Donnerstag, 30. Januar 2020, findet zwischen 16:00 – 18.00 Uhr im SPD Bürgerbüro, Schillerplatz 10, 73033 Göppingen, eine Bürgersprechstunde statt.

Ich lade Sie herzlich ein, die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch zu nutzen und mir Ihr Anliegen zu schildern. Ich freue mich auf Ihren Besuch. Gerne können Sie sich vorher anmelden unter Telefon 07161 / 988 35 34 oder per E-Mail wahlkreis@peter-hofelich.de

Informationen zu meiner Arbeit finden Sie im Internet unter www.peter-hofelich.de

Mit freundlichen Grüßen

Peter Hofelich MdL

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich für deutlich mehr Medizin-Studienplätze: „Eine feste Landarztquote hilft uns vor Ort nicht weiter“

  

Mit Blick auf die aktuelle Diskussion um den Ärztemangel in ländlicheren Gebieten fordert der Göppinger Abgeordnete Peter Hofelich (SPD) wirksame Verbesserungen, um für mehr Mediziner auf dem Land zu sorgen. „Die Landarztquote bei der Vergabe von Studienplätzen greift zu kurz“, kritisiert Hofelich entsprechende Pläne von Grün-Schwarz. Stattdessen müssten dringend noch mehr Studienplätze geschaffen werden.

 

Weiterlesen …