Nachrichten und Informationen

Nachrichten und Informationen aus der täglichen Arbeit des Landtagsabgeordneten.

(Kommentare: 0)  

Jugendgemeinderäte aus Göppingen besuchen den Stuttgarter Landtag – und erleben Parlamentsgeschichte

Auf Einladung des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) haben am Mittwoch rund 25 Besucherinnen und Besucher aus dem Wahlkreis Göppingen das Stuttgarter Landesparlament besucht. Auch mehrere Jugendgemeinderäte aus Göppingen waren an dem Plenartag dabei. Beim halbstündigen Besuch der laufenden Plenardebatte erlebten die Besucher hautnah einen bis dahin einmaligen Vorgang im Parlament. Zwei AfD-Abgeordnete verhielten sich verbal beleidigend gegen alle Regeln, erhielten einen Sitzungsverweis und mussten nach ihrer Weigerung zu gehen durch die aus der Wache im Landtag herbeigerufene Polizei aus dem Saal geführt werden. Für die Göppinger Besuchergruppe eine beklemmende Szene und ein Anlass für Empörung über diese politische Gruppierung.

Neben dem Besuch der Plenarsitzung stand auch eine Führung durch das Parlamentsgebäude auf dem Programm. Dabei führte Ana Stevanovic vom Besucherdienst die Gäste in die Aufgaben des Landesparlaments ein. Während des einstündigen Besuches der Plenardebatte erlebten die Besucher dann eine hoch hergehende Atmosphäre – mit historischem Ausgang. Auch bei einem Gespräch mit dem Rastatter Abgeordneten Jonas Weber (SPD) über aktuelle Themen gab es Gelegenheit, alle Fragen zum Stuttgarter Landtag und über aktuelle politische Diskussionen loszuwerden.

Im Anschluss berichtete der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) seinen Gästen über die jüngste Debatte, bei der er für die SPD zum Nachtragshaushalt gesprochen hatte, und die erläuterte alltägliche Arbeit des Landesparlaments. Zur AfD bemerkte er, ihre Wahl in den Landtag habe leider einen ‚Klimasturz‘ im Hause bedeutet. Er könne nur hoffen, dass der jüngste Vorfall viele AfD-Wähler nachdenklich mache. Auch ein Besuch im Haus der Geschichte Baden-Württemberg wie auch auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt standen auf dem Programm. Für die Besucherinnen und Besucher war die Informationsfahrt eine spannende Gelegenheit, Politik hautnah zu erleben. Wer Interesse hat, im neuen Jahr auch einmal an einer Landtagsfahrt teilzunehmen, kann sich gern an das Göppinger Bürgerbüro wenden: wahlkreis@peter-hofelich.de


Zurück

Einen Kommentar schreiben