Informationen für Pressevertreter

Nachfolgend alle Presseartikel, Ihr Ansprechpartner sowie Informationen zum MdL Werdegang.

Ihre Ansprechpartner

Bürgerbüro Peter Hofelich MdL
Presse-Ansprechpartner: David Stellmacher
Roth Carrée Schillerplatz 10
73033 Göppingen
07161-988 35 34 - Handy: 0176-60901002
07161-988 36 44
Büroanwesenheit

Mittwoch: von 9.00 - 14.00 Uhr - immer per Handy oder Mail erreichbar

Materialien

Pressebild Peter Hofelich

Aktuelles / Pressemitteilungen

MdL Peter Hofelich besucht Ebersbach: „Wohnraum, Kinderbetreuung und Integration bleiben wichtige Themen“

Bei einem Ortsbesuch in Ebersbach hat sich der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) vor wenigen Tagen im Kinderhaus Schatzkiste, bei der Firma Buchele, im Stadt-Labor sowie bei Bürgermeister Eberhard Keller über aktuelle Belange vor Ort informiert. Dabei haben ihn auch Gemeinderätin Gisela Hoyler-Roos sowie die Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat, Ingrid Scherr, begleitet. „Ich freue mich, bei den örtlichen Anliegen der Menschen und der kommunal Verantwortlichen über die Landespolitik behilflich zu sein“, betonte der Abgeordnete.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich kritisiert Stellenabbau an Beruflichen Schulen – „Müssen für eine attraktive duale Ausbildung werben“

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) kritisiert, dass an den Beruflichen Schulen landesweit in diesem Jahr wohl viele Lehrerstellen abgebaut werden – trotz deren zusätzlicher Arbeit bei Integrationsklassen und Sprachkursen fallen in diesem Bereich Stellen weg. Auch die Berufsschulen im Kreis Göppingen könnten betroffen sein. „Wir brauchen diese Stellen dringend“, macht Hofelich deutlich. Bereits in diesem Schuljahr seien viele Planstellen unbesetzt geblieben und der Unterrichtsausfall sei um 20 Prozent gestiegen.

 

Weiterlesen …

Unterwegs in Ebersbach: MdL Peter Hofelich besucht Kinderhaus, Firmen und Pflegestift

Am kommenden Montag, den 11. Juni, widmet der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) einen langen Nachmittag den Menschen vor Ort in Ebersbach. Bei einem Besuch des Kinderhauses Schatzkiste bespricht der Abgeordnete mit dessen Leiterin Angela Beckert die frühkindlichen Bildungs- und Betreuungsangebote in der Stadt. Im Anschluss stehen bei der Ebersbacher Firma Buchele die Bedürfnisse der lokalen Unternehmen im Zentrum. Hinzu kommen ein Gespräch im Pflegestift Ebersbach sowie später ein Austausch im Rathaus mit Bürgermeister Eberhard Keller. Hofelich: „Ich freue mich auf die Besuche und Begegnungen in Ebersbach. Denn über die Landespolitik hinaus sollen dabei all jene Themen im Mittelpunkt stehen, die die Menschen vor Ort bewegen.“

 

Weiterlesen …

Göppinger Betriebsräte diskutieren mit MdL Peter Hofelich über US-Strafzölle: „Europa braucht eine starke und gemeinsame Antwort“

Beim jüngsten Betriebsrätestammtisch im SPD-Bürgerbüro im Roth-Carrée haben vor wenigen Tagen Betriebsratsvorsitzende aus dem Kreis Göppingen gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) über die seit Juni geltenden US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte diskutiert und die Handelspolitik von Präsident Trump bewertet. Ein großer Handelsstreit könnte schnell auch zu Lasten der heimischen Industrie und der Arbeitnehmer gehen, waren sich die Gewerkschafter einig. „Europa braucht deshalb eine starke und gemeinsame Antwort“, war der eindringliche Appell an die Politik, den Betriebsrat Efstathios Michailidis formulierte.

 

Weiterlesen …

Schwarzarbeit geht deutlich zurück – MdL Peter Hofelich: „Stärkung der Steuerfahndung und steuerliche Entlastungen zeigen ihre Wirkung“

Die Schwarzarbeit in Baden-Württemberg wie auch im Kreis Göppingen geht offenbar deutlich zurück. Das hat eine Anfrage des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) ergeben. Darin hatte Hofelich erfragt, wie sich die Schattenwirtschaft entwickle – mit erfreulichem Ergebnis. „Der Rückgang der Schwarzarbeit zeigt, dass wir in der vergangenen Legislatur die Steuerverwaltung nachhaltig stärken konnten. Auch steuerliche Entlastungen wie der geplante Abbau des Solidaritätszuschlags werden Wirkung zeigen“, so Hofelich.

 

Weiterlesen …

Suizidversuch im Göppinger Landratsamt: Hofelich für starkes Zeichen gegen „abfällige und widerwärtige Kommentare in sozialen Medien“

Nach dem Selbstmordversuch eines abgelehnten iranischen Asylbewerbers im Göppinger Landratsamt dankt der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) den Helfern vor Ort für ihr umsichtiges Verhalten. Den Betroffenen wünscht er schnelle Genesung. Zugleich zeigt sich der Abgeordnete entsetzt über „abfällige und widerwärtige Kommentare“, wie sie kurz nach der Tat in sozialen Medien kursierten. Menschenverachtender Hetze müsse die gesamte Bürgerschaft mit Entschiedenheit entgegentreten.

 

Weiterlesen …

Ortsumfahrung Jebenhausen: MdL Peter Hofelich kritisiert Stillstand und fordert endlich verlässlichen Erörterungstermin

Seit Jahren wird über die Ortsumfahrung für Jebenhausen im Zuge der Landesstrasse 1219 diskutiert. Jetzt hat sich der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) beim Regierungspräsidium Stuttgart erneut nach dem aktuellen Planungsstand erkundigt – mit ernüchterndem Ergebnis: Ein Erörterungstermin zur erforderlichen Planfeststellung sei erst im Frühjahr 2019 möglich, antwortete Regierungspräsident Wolfgang Reimer (Grüne). Bisher stand 2017 im Raum. Für Hofelich ist das alles andere als zufriedenstellend. „Schön, dass das Regierungspräsidium das Projekt im allgemeinen Personalmangel nun priorisiert und weiter vorantreiben will – die nochmalige Verzögerung ist aber ein Affront gegen die Göppinger Stadtpolitik, gegen die Jebenhäuser Bürgerschaft und gegen das Interesse unseres Wahlkreises.“

 

Weiterlesen …

EU-Projekttag am Freihof-Gymnasium: Peter Hofelich diskutiert mit Göppinger Schülern

Zum diesjährigen EU-Projekttag hat der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) vor Kurzem mit Schülerinnen und Schülern der Kursstufe des Freihof-Gymnasiums über aktuelle europapolitische Themen diskutiert – aber auch viele weitere aktuelle Belange, die die jungen Menschen interessierten, standen im Mittelpunkt. Der bundesweite Projekttag soll die Europapolitik in den Fokus nehmen und dabei besonders die Anliegen Jugendlicher aufnehmen. „Für ein starkes Europa brauchen wir überzeugte Europäer – dabei kommt es vor allem auch auf die jungen Menschen vor Ort an. Denn Europa und seine Zukunft ist auch ein wichtiges Thema für die Göppinger Schülerinnen und Schüler“, machte Hofelich deutlich. Umso bedeutsamer sei der Austausch zwischen Politik und jungen Europäern.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich besucht den Stadtbezirk Bartenbach: „Unsere Initiativen kommen kommunal an“

Am Montag hat der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) den flächenmäßig größten Göppinger Stadtbezirk Bartenbach besucht. Neben einem Gespräch mit Bezirksamtsleiter Frank Muschalla standen auch ein Besuch des Ausbildungszentrums der Säge- und Holzindustrie sowie eines Bio-Bauernhofes auf dem Programm. „Ich freue mich, dass ich als Abgeordneter bei der Städtebauförderung zur Sanierung der Ortsmitte wie auch bei der besseren Bezuschussung von Blockschülern behilflich sein konnte“, so Hofelich mit Blick auf seine Begegnungen vor Ort.

 

Weiterlesen …

Hofelich fordert mehr Landesmittel zur besseren Digitalisierung der Schulen im Kreis Göppingen

Vielerorts geht die Digitalisierung an den Schulen nur schleppend voran. Das liege auch an zu wenig Unterstützung durch die Landesregierung, kritisiert der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) und fordert jährlich rund 100 Millionen Euro für den Ausbau der digitalen Infrastruktur in der Bildung. „Grün-Schwarz handelt bei der Digitalisierung halbherzig. Statt auf dem Papier große Töne zu schwingen, sollte die Landesregierung die Kommunen und Schulen endlich ausreichend unterstützen“, mahnt Hofelich.

 

Weiterlesen …